Sooooo viele Grüße.

Hallo meine Lieben!

Hier nun endlich mal ein Eintrag zu den ganzen liebevollen Weihnachtskarten, die mich erreicht haben!
Zuerst die Karte der lieben Frau Nike:

20111226-114834.jpg

Hach hach… 😉

Nun die Karten vom Weihnachtstwichteln organisiert von Creative Rabbit:
Eine von Frau Glücksklee samt Familie:

20111226-115041.jpg

Und eine von Frau Waldspecht:

20111226-115149.jpg

Vielen lieben Dank dafür und vor Allem an die Organisatorin!!!

Eine total tolle, weil handgemachte, Karte erreichte mich über das Twitterweihnachtspostcrossing von Frau Kati:

20111226-115419.jpg

Und zu guter letzt noch eine ganz spontane Karte, weil sie mir und ich ihr erst seit kurzen folgen, von Frau Süd:

20111226-115559.jpg

Ich bedanke mich bei allen und bitte entschuldigt, dass ich euch nicht sofort Bescheid gegeben habe, als die Karten hier angekommen sind! Der ein oder andere hat sicherlich mitbekommen, dass es „etwas“ wild hier zuging! 😉

Liebe Grüße

Advertisements

Betttimestory

Es passiert ja nun schon öfter, dass die kleine Dame nachts ab u an weint und sich dann mit ihrem Schnuller nicht mehr zufrieden gibt, auch streicheln und kuscheln hilft nicht. Am Ende will sie immer mit in unser Bett. So wie auch letzte Nacht kurz vor vier. Nun gut. Im Normalfall schaffe ich sie dann eine halbe Stunde später wieder in ihr Bett, doch letzte Nacht war alles anders. Es begann schon damit, dass sie sofort mit dem Papa kuschelte als ich sie hingelegt hatte, ohne Umschweife. Ich schaute das erste Mal nicht schlecht. Als sie mich dann auch noch ins Bett drückte und mir mit einem energischen heia zu verstehen gab, was für mich ansteht war Stauner Nr. 2 da. Als sie nach wenigen Minuten tatsächlich schlief und nicht, wie sonst üblich erzählte und kletterte wart ich zum dritten Mal in Staunen versetzt. Gut, dass ich dann bis gegen fünf nicht mehr schlafen konnte, um dann kurz vor fünf von einem quietschfidelen Wirbelwindkind überklettert zu werden… In diesem Sinne: Wieder ein Jahr älter!

20111212-132722.jpg